Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Hier findest du Anleitungen zu Umbauten/Reparaturen etc. an und im Jetta
Aellabaetsch85
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 5. Oktober 2014, 22:07
Wohnort: Wüstenrot / Baden-Württemberg

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von Aellabaetsch85 »

Servus,
Wollte nochmal eine kurze Rückmeldung geben was das Problem bei mir war - LeiMo links hatte die Hella nr mit Endung AF - nach Tausch auf LeiMo mit Endung AM ließ sich nun alles programmieren.
Danke nochmals für die Rückmeldungen!
marcosetsfire
Beiträge: 129
Registriert: Sonntag 22. Dezember 2013, 21:08
Wohnort: Wolfsburg

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von marcosetsfire »

Moin,
hab gestern nun auch mal meine NAR Xenons eingebaut. Zusammen mit dem Kufatec aLWR Set und den Adaptern für die Scheinwerfer. Codiert ist auch alles jedoch gehen die LEDs nicht..sprich Stand- und Tagfahrlicht. Fehlerspeicher sagt Unterbrechung nach Plus. Gibt es was zu beachten bei den Kufatec Adaptern? Laut Stromlaufplan sind die NAR Scheinwerfer identisch mit der Euroversion was die Leitungen angeht. Die kleinen SMLs gehen ebenfalls nicht.
Jetta Highline 2.0 TSI DSG
Benutzeravatar
steff1
Beiträge: 417
Registriert: Dienstag 27. März 2012, 21:29

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von steff1 »

Zeig mal deine ganze codirung von BCM Adresse 09


Sent from my iPhone using Tapatalk
VW Jetta 1,6 TDI BMT Highline Start/Stopp automatik, Bi-Xenon, LED TFL, Fernlichtassistent, PDC, Sportpaket, Keyless-go, Coming/Leaving Home,
18" Mallory Felgen,, Park ASSIST von SCIROCCO FACELIFT
marcosetsfire
Beiträge: 129
Registriert: Sonntag 22. Dezember 2013, 21:08
Wohnort: Wolfsburg

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von marcosetsfire »

Die Codierung des BCMs lautet
40 00 0A 3A 88 2D E3 C0 40 08 00 81 14 00 09 E4 07 F4 00 89 74 A0 8D F0 E4 C4

Byte 14 Bit 7 - Abbiegelicht über NSW deaktiviert
Byte 14 Bit 3 - Xenon mit Shutter verbaut
Byte 15 Bit 6 - TFL über separate Leuchte
Byte 17 Bit 2 - Xenon ohne Zusatzfernlicht
Byte 24 Bit 7 - Doppelfunktion TFL/Positionslicht
Byte 25 Bit 2 - Fernlicht mit Shutter
Byte 27 Bit 2 - Doppelfunktion TFL/Standlicht

Hab alles gemacht bis auf Byte 18, da hab ich ein wenig Bammel vor. Soll ja nicht wieder rückgängig zu machen sein. Laut Kufatec soll ich dort Hex 90 eingeben.
Jetta Highline 2.0 TSI DSG
Benutzeravatar
steff1
Beiträge: 417
Registriert: Dienstag 27. März 2012, 21:29

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von steff1 »

Machst auch Byte. 18 , Manuel Nr. 90 dann sollte Funk


Sent from my iPhone using Tapatalk
VW Jetta 1,6 TDI BMT Highline Start/Stopp automatik, Bi-Xenon, LED TFL, Fernlichtassistent, PDC, Sportpaket, Keyless-go, Coming/Leaving Home,
18" Mallory Felgen,, Park ASSIST von SCIROCCO FACELIFT
marcosetsfire
Beiträge: 129
Registriert: Sonntag 22. Dezember 2013, 21:08
Wohnort: Wolfsburg

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von marcosetsfire »

Habe mich mal mit einem Bordnetzentwickler unterhalten. Es gibt keine Byte 18 Codierung die richtig ist. Die Funktionen bei Hex90 sind zwar identisch, aber Dimmung, Abschaltung bei HD=auf, Lampengruppe, Aktivierungsdauer SRA usw. sind teilweise unterschiedlich. Des Weiteren muss die original Config der Speicherzellen gesichert werden bevor man dort etwas verändert. Beim Jetta wird nämlich kein Byte 18 geschrieben sondern am Bandende direkt ins EEProm. Die 00 bedeutet dort, dass die Daten richtig geschrieben wurden. Wenn du dort nun bspw. 90 eingibst überschreibst du die Originalwerte. Diese können dann nicht mehr wiederhergestellt werden. Die Warnung im VCDS steht dort also nicht umsonst. Um also alles richtig und ordentlich zu machen benötigst du Zugang zum BCM und musst die Werte dort direkt ändern, übrigens auch um die LED Rückleuchten richtig funtkionieren zu lassen. Ich hoffe das hat ein wenig was zum Thema Byte 18 geklärt.
Jetta Highline 2.0 TSI DSG
Benutzeravatar
Hayate
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 2. Oktober 2013, 13:57

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von Hayate »

marco, this is a scan from a USA car with factory Bi-Xenon:

Address 09: Cent. Elect. (J519) Labels: 1K0-937-08x-09.clb
Part No SW: 5K0 937 086 N HW: 5K0 937 086 N
Component: BCM PQ35 M 021 1068
Revision: BJ021001
Coding: 6F200A3A902F06C4008800810000894C0104000844808DB2E4842000A040
Shop #: WSC 00066 123 12345
VCID: 3F8680D4AED990E6A2D-806A

No fault code found.
==================

On a byte 19 - bit 0-3 the value is 08 Headlight Dimming 13.0 V (yours is 09 - 13.1 V)

I suggest you to uncheck Byte 11 - Bit 0
Benutzeravatar
steff1
Beiträge: 417
Registriert: Dienstag 27. März 2012, 21:29

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von steff1 »

Marcosetsfire @ : das stimmt gar nix. , wer hat dir erklärt so eine Blödsinn


Sent from my iPhone using Tapatalk
VW Jetta 1,6 TDI BMT Highline Start/Stopp automatik, Bi-Xenon, LED TFL, Fernlichtassistent, PDC, Sportpaket, Keyless-go, Coming/Leaving Home,
18" Mallory Felgen,, Park ASSIST von SCIROCCO FACELIFT
Benutzeravatar
steff1
Beiträge: 417
Registriert: Dienstag 27. März 2012, 21:29

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von steff1 »

Schau da ist Byte 18 http://www.pjruane.com/jm/Byte18.pdf


Sent from my iPhone using Tapatalk
VW Jetta 1,6 TDI BMT Highline Start/Stopp automatik, Bi-Xenon, LED TFL, Fernlichtassistent, PDC, Sportpaket, Keyless-go, Coming/Leaving Home,
18" Mallory Felgen,, Park ASSIST von SCIROCCO FACELIFT
Benutzeravatar
steff1
Beiträge: 417
Registriert: Dienstag 27. März 2012, 21:29

Re: Nachrüsten der OEM Xenon Scheinwerfer mit LED TFL

Beitrag von steff1 »

ImageUploadedByTapatalk1417699579.323288.jpg



Sent from my iPhone using Tapatalk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VW Jetta 1,6 TDI BMT Highline Start/Stopp automatik, Bi-Xenon, LED TFL, Fernlichtassistent, PDC, Sportpaket, Keyless-go, Coming/Leaving Home,
18" Mallory Felgen,, Park ASSIST von SCIROCCO FACELIFT
Antworten