"Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

OEM ist zu langweilig? Dann postet hier eure Umbaustories, und geizt dabei bloß nicht mit Bildern!
Benutzeravatar
Jetta.Freak
Beiträge: 100
Registriert: Samstag 18. August 2018, 15:27

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von Jetta.Freak »

Wenn ich das Schiebedach sehe, komme ich schon wieder auf dumme Gedanken sowas nachzurüsten. Das ist einzige Ausstattung die ich an meinem vermisse...
Benutzeravatar
Ottscho
Beiträge: 946
Registriert: Montag 22. Dezember 2014, 23:55
Wohnort: Cottbus

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von Ottscho »

Mir war beim Kauf wichtig RNS510 Highline 2,0 Liter TDI und Schiebedach. Da Xenon billiger ist als Schiebedach nachrüsten ^^

MfG
Life that i Dreamed of
Steig ein Sitz auf Leder fahr eine Runde mit Bruda, Tempomat heute wird nicht gebrettert, Jetta MK6 2012
Benutzeravatar
polocrazy
Administrator
Beiträge: 944
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 00:24

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von polocrazy »

Schiebedach nachrüsten???

Du musst nen Guten Teilelieferanten und Karosseriebauer haben :yahoo: :fetzz: :wacko:
Benutzeravatar
Ottscho
Beiträge: 946
Registriert: Montag 22. Dezember 2014, 23:55
Wohnort: Cottbus

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von Ottscho »

Naja, Dachblech raus und eins mit Schiebedach Aussparung rein. ^^
Life that i Dreamed of
Steig ein Sitz auf Leder fahr eine Runde mit Bruda, Tempomat heute wird nicht gebrettert, Jetta MK6 2012
Benutzeravatar
polocrazy
Administrator
Beiträge: 944
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 00:24

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von polocrazy »

... und allen anderen Schiebedach erforderlichen Einbauteilen die an der Dachhaut sitzen. Ein sehr ambitioniertes Projekt...
Benutzeravatar
Jetta.Freak
Beiträge: 100
Registriert: Samstag 18. August 2018, 15:27

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von Jetta.Freak »

Ich habe mir neulich mal so eine Nachrüstlösung von Webasto angeschaut. So schlecht war das nicht....
Benutzeravatar
Tommy
Beiträge: 204
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 10:15
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von Tommy »

Ich dachte sowas darf man aus "statischen" Gründen nicht tun.
Weil das ja dann von Werk aus schon ein anderes Dach ist :?:
So ein Schiebedach hätte schon etwas, wobei es dann schon gut intigriert sein muss.
Das man eben auch orignial VW Steuerung z.B. nutzen kann
Citroen Xantia BJ 1994 vs. Jetta BJ 2011.
Er hat in große Fußstapfen zu treten ;)
Benutzeravatar
polocrazy
Administrator
Beiträge: 944
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 00:24

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von polocrazy »

Am Dienstag haben wir Paulchen durch die HU/AU gebracht und die Winteralu‘s eintragen lassen (MAM8 7,5Jx17H2 ET 35) und heute dann habe ich die BBS RS864 eintragen lassen.

Also einmal rundum wieder legal und mit TÜV Segen unterwegs.
Benutzeravatar
Tommy
Beiträge: 204
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 10:15
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von Tommy »

So habe gestern ein wenig hin und her gehabt, ich hab keine Ruhe mit ausfällen:
Er stand von Samstag Abend bis Montag abend. Sprang dann nicht an.
Gestern Morgen auch nicht, also schnell Termin bei meinem bekannten für neue Batterie aus gemacht.
Auf dem Weg zur Werkstatt ist er natürlich auch nicht angesprungen.
Batterie ist durch gewesen, die war seit BJ 2011 da drin (Noch Made in Mexiko)

Ein kleiner tropfen Glück, die neue Batterie war im Angebot.
Und gleich mal eine stärkere eingebaut 72 AH statt 60 AH.

Und gestern Abend endlich Sommerreifen drauf gemacht :)
Citroen Xantia BJ 1994 vs. Jetta BJ 2011.
Er hat in große Fußstapfen zu treten ;)
Benutzeravatar
polocrazy
Administrator
Beiträge: 944
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 00:24

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von polocrazy »

Nachdem ich hinten ja schon die neuen LS verbaut habe(inkl. selbst angefertigter MPX Adapterringe) und hinten jetzt schon die Türwarnleuchten und die Türgriffbeleuchtung verbaut sind (ich habe die aus den originalen LED Leuchten gebaut, die auch vorne verbaut sind) habe ich gestern die Türgriffbeleuchtung und den ZV Schalter in die Türverkleidung eingebaut, die TV gedämmt(mit Alubutyl), die Kabelstränge gewickelt und integriert sowie alles eingepennt und angeschlossen. Funktioniert soweit, nur die Türgriffbeleuchtung muss ich erst codieren. Das mache ich aber erst, wenn alle eingebaut sind. Ach ja, den anklappbaren Außenspiegel auf der Beifahrerseite habe ich bei der Gelegenheit auch gleich mit verbaut. Heute geht es mal zum Verwerter und Steckgehäuse holen...
Antworten