"Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

OEM ist zu langweilig? Dann postet hier eure Umbaustories, und geizt dabei bloß nicht mit Bildern!
Benutzeravatar
polocrazy
Administrator
Beiträge: 944
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 00:24

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von polocrazy »

News -

Pedalauflagen - Check
Hochtöner getauscht - Check
Umfeldbeleuchtung - Check
Türwarnleuchten - Check
GRA - Check
Golf IV R Lenkrad mit MuFu - Check
Mikro für FSE - Check
Antennenleitung für DAB+/GPS - Check
Fußraumbeleuchtung - Check
Hochglanzrahmen um den Schaltsack - Check
Neuer Schaltsack mit Knauf - Check
Neue Endrohrblenden - Check
Xenon Vorbereitung - Check
Neue Lautsprecher komplett - Check
Match Reserveradsubwoofer - Check
Rückfahrkamera - Check
USB in der Mittelkonsole - Check


Soweit, so gut.

Fehlt jetzt noch der Premium Farb Tacho und die neue Stoßstange in Verbindung mit den Xenons....
Benutzeravatar
Tommy
Beiträge: 204
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 10:15
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von Tommy »

Irre was alles gemacht wurde :o

Aufgrund meines neuen Hobbys hab ich aktuell kein Geld und Zeit für mein Auto :roll:

Deshalb bleibt bei mir für eine ganze Weile jetzt alles beim alten
Citroen Xantia BJ 1994 vs. Jetta BJ 2011.
Er hat in große Fußstapfen zu treten ;)
GoldenBrown
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 22. Februar 2019, 05:10

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von GoldenBrown »

Winterreifen draufgesteckt und Yeti Endrohre drangesteckt.
Benutzeravatar
polocrazy
Administrator
Beiträge: 944
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 00:24

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von polocrazy »

Tommy hat geschrieben: Donnerstag 7. November 2019, 10:14

Aufgrund meines neuen Hobbys hab ich aktuell kein Geld und Zeit für mein Auto :roll:
@Tommy - welchem Hobby gehst du denn jetzt primär nach? :shockgreen:
Benutzeravatar
polocrazy
Administrator
Beiträge: 944
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 00:24

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von polocrazy »

Eins ganz deutlich vorweg - ein megadickes Dankeschön an Steff1!!! Steff hat meinen Umbau mit super guten Tipps begleitet, mir mit Rat, und besonders Tat, zur Seite gestanden und mit Geduld und Wissen alle zusätzlichen Funktionen meines Jetta zum Leben erweckt!!!

Auch, nachdem jetzt - wahrscheinlich durch meine eigene Dummheit verursacht - der Airbagschleifring defekt war und ich, bedingt durch eine Fehlinterpretation eines Anschlusses, einen massiven Verbraucher im Fahrzeug lokalisieren und anders anschließen musste, hat Steff meine Reparatur begleitet, mich mit Tipps gesteuert und danach komplett die Elektronik geprüft.
TeamViewer sei Dank!

Jetzt funktioniert alles und ich freue mich 😁

Und hier mal ein paar Bilder...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GoldenBrown
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 22. Februar 2019, 05:10

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von GoldenBrown »

Fein, fein! Bin mal gespannt wie das mit dem Xenon nachrüsten klappt. Hab meine Zubehör Linsenscheinwerfer drin und bin nicht zu 100% von denen überzeugt. Da wäre Xenon ne Überlegung wert
Eheprojekt
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 10. Oktober 2017, 07:05

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von Eheprojekt »

Sieht schick aus.

Könntest du was zu den Türbeleuchtungen mit Logo sage ?
Kann man die Plug & Play einsetzen und welche hast du gekauft / kannst du empfehlen ?

Danke schon im Voraus
Benutzeravatar
polocrazy
Administrator
Beiträge: 944
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 00:24

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von polocrazy »

Moin aus Wien :hi: ,

Ich habe die Leuchten in rot/weiß mit Projektor bei aliexpress gekauft. Vorne und hinten sind von der Passgenauigkeit etwas nachzuarbeiten. Hinten muss man die Ausschnitte in Türverkleidungen etwas vergrößern, vorne etwas verringern. Ist aber beides in 5min pro Tür erledigt. Dann habe ich eben den Kabelbaum dazu noch mit Kuschelband zusammen gewickelt(die Kabel sind halt einzeln gewesen) und zum Türsteuergerät geführt und eingepint. Danach noch per VCDS programmiert (hat Steff mit erledigt) und schon war alles chicco. :beer:
Benutzeravatar
polocrazy
Administrator
Beiträge: 944
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 00:24

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von polocrazy »

Seit heute ein absolut funktionstüchtiges Bi-Xenon mit dynamischem Kurvenlicht im Jetta
Benutzeravatar
Tommy
Beiträge: 204
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 10:15
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: "Was hast du heute an deinem Jetta MK 6 gemacht?"

Beitrag von Tommy »

Das war sicher eine meeeeeeeenge Aufwand
Citroen Xantia BJ 1994 vs. Jetta BJ 2011.
Er hat in große Fußstapfen zu treten ;)
Antworten